LEM2021_005_Sita_210_edited.jpg

Sita Maria



 

Ich bin Frau.

Ich bin Mutter, ich bin Tocher.

Ich bin Liebende, Geliebte und Freundin.

Ich bin ein sexuelles Wesen. Ich bin ein Wunderwerk.

Ich bin eine von euch. Ich bin nicht weiter oder besser als du.

Ich bin Suchende und Forschende im Mysterium der weiblichen Sexualität,

mit all dem Schmerz und Frust, mit all der

Sehnsucht und Lust und all den

Wundern und der Ekstase

die dieser Weg mit

sich bringt.

Das Thema weibliche Sexualität, die Wunder des weiblichen Körpers und das Mysterium Frau zu sein beschäftigt mich schon lange und ich spüre die Berufung uns Frauen zu dabei begleiten, unseren individuellen sexuellen Ausdruck zu finden, unsere urweibliche Schoßkraft zu erwecken und uns mit der Weisheit unseres Körpers wiederzuverbinden.

Ich liebe es Gruppen zu leiten und Begegnungsräume zu erschaffen und gemeinsam einzutauchen ins Frausein und Köprer spüren. Räume, in denen wir voneinander und miteinander lernen können, wo Aufklärung und Wissensvermittlung stattfinden darf und in denen wir Frauen uns wiederverbinden können mit unserer urweiblichen Schoßkraft. Und das alles ohne Zwang und mit der richtigen Prise Humor und einer guten Mischung aus Theorie und Praxis. 

Am schönsten ist es für mich, wenn am Ende eines Workshops die Teilnehmerinnen genau so begeistert sind wie ich über das Wunderwerk des weiblichen Körpers, welches wir in uns tragen.

Ich spüre ein tiefes Wissen und Wollen in mir, dass das was ich bis jetzt in der Sexualität erfahren habe, "nicht alles sein kann“ und dass es noch so viel mehr zu erfahren, zu spüren und zu entdecken gibt! 

Mit dieser unbestimmten Sehnsucht & Neugier habe ich mich schon als Jugendliche auf die Reise gemacht mit dem Wunsch, meinen eigenen individuellen Ausdruck als sexuelles Wesen zu finden und die Vielfalt der Liebe und die Mysterien der Sexualität zu erforschen. Freie Liebe, offene Beziehung, Ehe, Kleinfamilie, Leben in Gemeinschaft, *sexpositive Festivals, Tantra - ich habe vieles ausprobiert und gelebt. Das beschert mir einen besonderen Reichtum an Erfahrungen und Weitblick in diesen so wichtigen Bereichen unseres Lebens. Dazu kommen die Kompetenzen, die ich bei meinem Theaterpädagogik Studium und den vielen Ausbildungen, die ich in den letzten Jahren gemacht habe, gewonnen habe. 

Nachdem ich letztes Jahr meine Ausbildung zum „Körperorientierten Sexualcoaching für Frauen“ abgeschlossen habe, freue mich sehr mein gesammeltes Wissen, meine Begeisterung und meine Erfahrung mit euch zu teilen. Ich bin außerdem Theater-und Erlebnispädagogin, mache hawaiianische Lomi Lomi Massage und Lima Lima Bodywork für Frauen und bin Mutter eines Sohnes.

Ich sehe mich als Schatzsuchende und bin immer wieder überrascht, welche Tür sich neu öffnet und was für Schätze auf uns warten. für ein Wunderwerk wir eigentlich mit unseren weiblichen Körpern an der Hand haben!

Mehr über mich

  • Jahrgang 1988, Mutter eines 5-jährigen Sohnes 

  • Teils wohnhaft im Allgäu, teils Reisende (Portugal, Costa Rica...)

  • 2005 - 2008: Leben und Arbeiten in der Tamera Forschungsgemeinschaft in Portugal

  • 2009 - 2013: Theaterpädagogik Studium an der Akademie für darstellende Kunst, Ulm

  • 2014: Erlebnispädagogik Ausbildung beim EOS Institut Freiburg

  • 2013 - 2016: als Theater - & Erlebnispädagogin Theaterprojekte, Klassenfahrten, Ferienfreizeiten u.a. geleitet

  • Mai 2016: Geburt meines Sohnes :-)

  • September 2019: Fortbildung: Lima Lima Bodywork für Frauen (Sinnlich-sexuelle Körperarbeit von Frauen für Frauen) bei Noelani & Kahu Naone von der Academy of Aloha, Hawaii

  • Oktober 2019: Einführungswochenende zur "Sexological Bodywork" Ausbildung

  • August 2019: Ausbildung zur "Lomi Lomi Massage" bei Hedda Feldhoff-Reif & Christine Stuhlinger, Allgäu

  • Januar - Oktober 2020: Ausbildung: Körperorientiertes Sexualcoaching für Frauen bei Nhanga C. Grunow & Inari Inahel

  • November 2020: Teilnahme am Online Kurs "Release Journey - Cervical Awakening" mit Olivia Byrant von Self:Cervix

  • Februar 2021: Transformative & Tantra Facilitator Training bei Gaia Ma vom The Tantric Ways, Nicaragua

  • März - Mai 2021: Teilnahme am Online Kurs "Cosmic Rebirth!" mit Lucia von Fürstenberg- Maoz

  • seit Juli 2020 leite ich gemeinsam mit Teresa von yunna.org die "Entdecke deinen Schoßraum" Workshops im Allgäu

  • Juni 2021: Zertifizierungskurs für den Gesundheitspraktiker (DGAM)